Anstehende Veranstaltungen › Matrix in Balance

Lade Veranstaltungen

Matrix in Balance 8 ist der krönende Abschluss der Matrix in Balance Basiskursreihe. Verknüpfen Sie das bisher Gelernte auf höheren Ebenen und seien Sie offen für tiefe Prozesse.
Die Balance auf Verborgenes und Unbekanntes wird den Schleier vieler Themen lüften.

Kursthema:
Ebene 7 – Loslassen und sich führen lassen; Hingabe; Urvertrauen

Fremdenergien balancieren
Auflösung von Fluch, Gelübde, Schwur, Versprechen
Licht-Balancen für Organe, Drüsen, Chakren
Lichtarbeit (Auflösung von Elementalen, Hilfe für verlorene Seelen)
Integration des Schattens
Balance auf das Unbekannte
Impfungs-Stress-Balancen
Hiatus-Energie
Zähne – Energetische Bezüge und Störfeldbalance
Konsequenzen von Veränderungen
Ihren persönlichen Heilraum aktivieren

Anmeldung über die Akademie für ganzheitliche Medizin

Dozentin: Anett Senwitz

Matrix in Balance 3 wird Ihnen einen weiteren Schritt zu Ihrem wahren Selbst aufzeigen. Dazu lernen Sie durch spezifische Gesprächstechniken noch besser mit Ihrem Inneren in Kontakt zu sein. Das Wissen über die „Sprache der Gesichtsmerkmale“ gibt Ihnen über Ihre angeborenen Potenziale Auskunft. Tiefgehende Balancen runden diese drei Tage ab.

Kursthema:
Ebene 2 – Kreativer Ausdruck; Du hast die Wahl!; Geschlechterrolle

Bereitschaft, es sich besser gehen zu lassen
Trance-Induktionen
Körperpolaritäten – Integration von Innerem Mann und Innerer Frau
Stellreflex-Energie – Kopf- und Becken Synchronisation
Stärkende Affirmationen infundieren und verankern
Surrogat – Sitzung über eine Ersatzperson
Grundlegende Gesichtsmerkmale – Es steht dir ins Gesicht geschrieben
Sich selbst und andere besser verstehen lernen
Integration verleugneter oder ignorierter Fähigkeiten
Erleichterung der Kommunikation
Viele Aha´s und Jetzt wird mir einiges klar!
Neue Wahl – Negative Selbstgesprächskreisläufe stoppen und verwandeln

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima
Dozentin: Anett Senwitz

Sie machen viele erweiternde Erfahrungen und Übungen der Aufstellungsarbeit, verbunden mit der Neuorganisation innerer Kraftquellen.
Es gibt nichts, was man nicht aufstellen kann. In SIB II widmen wir uns u.a. dem Bereich der Organisations-Aufstellungen. Themen rund um Bereiche Firma, Beruf und Geschäftsleben werden aus systemischer Sicht betrachtet und gelöst. Auch unbekannte Themen können aufgestellt und damit sichtbar gemacht werden.

Inhalte:
* Männliche und weibliche Archetypen – „die inneren Kräfte bündeln“
* Das Archetypenbarometer
* Archetypen-Balance und -Aufstellung
* „Das, um was es geht“ – Aufstellungen
* Aufstellung und Balance zu den verschiedenen Rollen, in denen wir leben und zu den unterschiedlichen Systemen, in denen unser Leben stattfindet
* Einführung in die Organisations-Aufstellungen
* Das Vorgespräch – die Wunderfrage
* Rückgaberituale für übernommene Lasten, Schicksale, Themen
* Ablösung früherer Beziehungen
* Abstrakte Elemente in der Aufstellung

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Sie machen viele erweiternde Erfahrungen und Übungen der Aufstellungsarbeit, verbunden mit der Neuorganisation innerer Kraftquellen.
Es gibt nichts, was man nicht aufstellen kann. In SIB II widmen wir uns u.a. dem Bereich der Organisations-Aufstellungen. Themen rund um Bereiche Firma, Beruf und Geschäftsleben werden aus systemischer Sicht betrachtet und gelöst. Auch unbekannte Themen können aufgestellt und damit sichtbar gemacht werden.

Inhalte:
* Männliche und weibliche Archetypen – „die inneren Kräfte bündeln“
* Das Archetypenbarometer
* Archetypen-Balance und -Aufstellung
* „Das, um was es geht“ – Aufstellungen
* Aufstellung und Balance zu den verschiedenen Rollen, in denen wir leben und zu den unterschiedlichen Systemen, in denen unser Leben stattfindet
* Einführung in die Organisations-Aufstellungen
* Das Vorgespräch – die Wunderfrage
* Rückgaberituale für übernommene Lasten, Schicksale, Themen
* Ablösung früherer Beziehungen
* Abstrakte Elemente in der Aufstellung

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Kurszeit jeweils 9 – 17.30 Uhr

Matrix in Balance 4 eröffnet Ihnen einen direkten Weg, Selbst-Sabotage-Programme zu verwandeln. Kommen Sie dadurch mehr und mehr in Ihre eigene Kraft und Macht. Prüfen Sie, mit welchen Erfolgsgesetzen Sie bereits harmonieren und entwickeln Sie neue Kompetenzmuster.

Kursthema:
Ebene 3 – Selbstermächtigung; in der Gegenwart liegt die Lebenskraft; Wie Innen, so Außen

Psychische Umkehr – Auflösung der Selbst-Sabotage
20 spezifische Sabotage-Programme und deren Auflösung
Erfolgsprinzipien und Lebensgesetze
Innere Sabotage – Äußere Sabotage / Innerer Erfolg – Äußerer Erfolg
Zell-Energie-Balancen
Erweiterung der PsychoEnergetics© – Klopfpunktverfahren
Leistungssteigerung
Nutzung verschiedener Meridian- und Energie-Punkte
Unterdrückung – Testung und Balance
Balancen auf Widerstand, Erstverschlimmerung und Integration
Organspezifische Dehydration
Selbsttest

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Kurszeiten 9 – 17.30 Uhr, Dozentin Anett Senwitz

Matrix in Balance 5 öffnet den Weg zur Herzebene. Lernen Sie, mit feinstofflich-energetischen Balancen und auch strukturellen Korrekturen, blockierte Energie zu lösen und ins Fließen zu bringen. Wir erweitern unsere Zeitreferenzen in die Generationen, um alte einschränkende Programme aufzulösen.

Kursthema:
Ebene 4 – Herzensebene; die Kraft der Einfachheit und Leichtigkeit; Integration der Rhythmen; Alles ist möglich

Meridiane – Energiebahnen testen und balancieren
Yin-Yang-Balance
Balance auf die 5 Elemente und Farbbalance
Qi-Balance
Chinesische Energie-Lehre
Energie-Bild Balance
Bachblüten
Balance auf innere und äußere Ausdrucksformen der Bachblüten 1-13
Meridian-Emotionen
Ileo-Coecal-Klappe, Houston-Klappe
Herzenergie, Herzerwachen
Das innere Kind – Balance & Integration
Generationen – Lösung alter energetischer Muster und Verhalten
Ziel-Arbeit, Ziel-Kriterien, Ziel-Balancen

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Dozentin: Anett Senwitz
Kurszeiten: 9.30 – 18.30 Uhr

Die Reise in die Welt der Systeme und die systemischen Kontexte geht weiter. Erkennen Sie, dass jedes Thema in einem systemischen Zusammenhang steht.

Inhalte:
* Supervisions-Aufstellung für die eigene berufliche Tätigkeit
* Aufstellung und Ablösung des Themas „Grenzen definieren und setzen“
* Wir sind nicht allein – Feinstoffliche Wesen – Engel, Schutzengel, Geistführer, etc.
* Organisations-Aufstellungen – weitere Informationen und Beispiele
* Grunddynamiken in Firmen und Organisationen
* Vertiefendes zur Stellungs- und Prozessarbeit
* Die kataleptische Hand
* „Blitzaufstellungen“
* Übungen mit dem Stellungsbrett
* Verwechslung, Identifikation / Musterrepräsentation
* Unterbrochene Hinbewegung
* Übernommene Konzepte und Verstrickungen erkennen und lösen
* Themen-Aufstellungen
* Symptom-Aufstellungen
* und viele spannende Erfahrungen

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Dozentin: Anett Senwitz
Kurszeiten: 9.30 Uhr – 18.30 Uhr

Die Reise in die Welt der Systeme und die systemischen Kontexte geht weiter. Erkennen Sie, dass jedes Thema in einem systemischen Zusammenhang steht.

Inhalte:
* Supervisions-Aufstellung für die eigene berufliche Tätigkeit
* Aufstellung und Ablösung des Themas „Grenzen definieren und setzen“
* Wir sind nicht allein – Feinstoffliche Wesen – Engel, Schutzengel, Geistführer, etc.
* Organisations-Aufstellungen – weitere Informationen und Beispiele
* Grunddynamiken in Firmen und Organisationen
* Vertiefendes zur Stellungs- und Prozessarbeit
* Die kataleptische Hand
* „Blitzaufstellungen“
* Übungen mit dem Stellungsbrett
* Verwechslung, Identifikation / Musterrepräsentation
* Unterbrochene Hinbewegung
* Übernommene Konzepte und Verstrickungen erkennen und lösen
* Themen-Aufstellungen
* Symptom-Aufstellungen
* und viele spannende Erfahrungen

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Dozentin Anett Senwitz
Kurszeiten: 9.30  – 18.30 Uhr

.. verbindet systemische Aufstellungsarbeit mit der Kinesiologie. Neben den Techniken und Vorgehensweisen der systemischen Arbeit gibt der Muskeltest als Biofeedback die Möglichkeit, den individuellen nächsten Schritt zu eruieren. Gleichfalls kann diese Prozessarbeit auch mit kinesiologischen Methoden unterstützt werden.

… eignet sich, um eigene familiäre, berufliche und persönliche Themen zu klären und außerdem ein wirkungsvolles Handwerk für Therapie, Coaching und Beratung und Begleitung zu erlangen.

… lehrt Kinesiologie- Anwendern eine neue, erweiternde und sehr bereichernde Betrachtungs- und Arbeitsweise.
… für Coaches, Kinesiologen, Heilpraktiker, Therapeuten, Berater und Privatpersonen mit kinesiologischen Vorkenntnissen

Steigen Sie ein in die spannende Welt der Familiendynamiken. Die Familien-Stammbaum-Balance (Genochronogramm) löst grundlegenden Stress im Familiensystem auf.
Aufstellungen mit Figuren in der Einzelarbeit wurden für viele Kinesiologen zu einem effektiven Arbeitswerkzeug. Organisieren Sie Ihre inneren Persönlichkeitsanteile so, dass diese in Zukunft immer besser im Guten miteinander wirken.

Inhalte:
* Einführung in Systeme und systemisches Denken
* Die Genochronogramm-Balance: Erarbeitung, Interpretation und Balance auf das Genochronogramm
* Familienaufstellung mit Figuren und Symbolen in der Einzelarbeit Aufbau – Klärung – Lösung
* Kinesiologische Balancen und Stressablösung auf das Familiensystem
* Das lösungsfokussierte Interview
* System- / Familiendynamiken
* Regeln der Ordnung
* Die verschiedenen Persönlichkeitsanteile
* Aufstellung und Klärung der Persönlichkeitsanteile

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Kurszeiten 9 – 17.30 Uhr
Kursleiterin: Anett Senwitz

Matrix in Balance 6 unterstützt Sie, Ihre Talente in die Welt zu bringen. Dazu haben Sie die Möglichkeit, sich von Ihrem Leidensgewinn zu verabschieden und Energetische Toxine zu deaktivieren.
Die Balance der Haupt- und Neben-Chakren bringt die innere Ordnung wieder ins Gleichgewicht.

Kursthema:
Ebene 5 – mein persönlicher Ausdruck; sich zeigen; zu dem stehen, was man ist; Klarheit; Kommunikation

Runen-Energien
Problem- und Krankheitsgewinn – der Vorteil des Leidens
Klärung übernommener Themen, Probleme und Symptome
Geopathie – Störfelder synchronisieren
Chakren – Integration zentraler Energien
Haupt- und Neben-Chakren
15 Leidenswege und deren Transformation
Energetische Toxine / Unverträglichkeiten / Allergien
Balancen für Schädelknochen und Wirbelsäule
Bachblüten 14-26
Nebennieren – Erschöpfungsbalance
Geistige Helfer

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima
Nach oben