Lade Veranstaltungen

Kursdauer 21 h, Voraussetzung: Brain Gym® 1 und 2

Kurstermine online jeweils von 18 – 21 Uhr an folgenden Terminen: 24.11.2022, 28.11.2022, 01.12.2022, 05.12.2022, 08.12.2022, 12.12.2022, 15.12.2022

Das ist der „große“ Reflexekurs der Entwicklungskinesiologie mit 20 wichtigen frühkindlichen Reflexen.

Das Seminar gewährt dir umfassende Erfahrungen mit mehr als 20 frühkindlichen Reflexen. Ebenso erfährst du, welchen Einfluss nicht integrierte Reflexe auf den Körper, die Emotionen, das Lernvermögen und das Verhalten haben. Erlebe die Reflexe mit Eigenwahrnehmung und Muskeltest und balanciere jeden einzelnen Reflex. Erhalte Methoden zur Integration der Reflexe für dich, deine Kinder und den Einsatz in der kinesiologischen Praxis. Das Seminar gibt dir eine einzigartige Systematik frühkindlicher Reflexe sowie gut strukturierte und vielfältige Zusatzinformationen…

– … über die zeitliche Einordnung in die frühkindliche Entwicklung
– … zur Unterstützung bei noch vorhandenen Reflexmustern im Alltag
– … zur Dynamik von Reflexen untereinander
– … zu den 5 Menüs der Balance von Reflexen

Wichtiges Seminar für alle, die mit Kindern leben und arbeiten.

Der Kurs gehört zur Entwicklungskinesiologie, begründet von Renate Wennekes und Angelika Stiller.

Inhalte:
Frühkindliche Reflexe und Reaktionen – unsere Ressource für Lernen und Entwicklung
Reflexe und ihr Einfluss auf unser Wohlbefinden
Schutz- und Greifreflexe, z.B: Moro und Hand- und Fußgreifreflex
Haltungsreflexe, z.B. der ATNR und STNR
Bewegungsreflexe, z.B. der Galant und Perezreflex
Weitere Reflexe und Reaktionen, z.B. Landaureflex, Stellreaktionen
Umfassende Reflexebalance zur Unterstützung bei Lebensthemen

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima
Kurstage: 10., 17., 24. und 31. 1. 2023, 18 – 20 Uhr

Fühlst du dich auf der Erde, in der Familie, der Gesellschaft willkommen? Die Empfängnis, das Ankommen auf der Erde, hat viel mit dem Gefühl des Willkommen seins zu tun. Gleichzeitig aber auch mit der Entscheidung (der kindlichen Seele und der Eltern), neues Leben auf die Erde zu bringen, sich auf Neues einzulassen und Altes loszulassen. Im Workshop öffnen wir uns der eigenen Empfängnis mit all ihren Facetten und unterstützen damit unsere Fähigkeiten, Entscheidungen zu treffen, Verantwortung zu übernehmen, zu warten und zu reifen, Vertrauen zu entwickeln, empfangen zu werden und zu empfangen. Besonders auch geeignet für Paare mit Kinderwunsch.

Der Kurs gehört zur Entwicklungskinesiologie, begründet von Renate Wennekes und Angelika Stiller.

Inhalte:
Kursinhalte:

– Die Sehnsucht, empfangen zu werden
– Entscheidung und Empfängnis
– Fortpflanzung – Organe und Prozess
– Kinderwunsch und Unfruchtbarkeit
– Spiele und Balancen zur Integration der eigenen Empfängnis und des Kinderwunsches

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Eine bunte Informationsstunde über die Kinesiologie und die Ausbildungsmöglichkeiten.

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Termine: jeweils 18 – 19.30 Uhr, 28. Februar, 7., 14., 21. , 28. März

Finde heraus, was dich wirklich nährt. Zeichne ein ganzheitliches Bild der 5 Säulen: Ernährung, Verdauung, Stoffwechsel, Entgiftung und Regeneration. Erkenne, welche Ernährung dich zu nachhaltiger Fitness und Gesundheit führen kann und wie du deine Verdauung und Entgiftung zielgerichtet unterstützt. Beziehe dabei die körperliche, emotional-seelische und mentale Ebene ein. Für deine Unterstützung stehen dir sowohl energetische Möglichkeiten als auch Methoden der Naturheilkunde zur Verfügung.

Der Workshop ist die  kurze Onlinevariante des Kurses „Nähren und Gedeihen“. Sie ist wunderbar geeignet, um dich selbst in deiner Ernährung und Verdauung wahrzunehmen und wesentliche Knackpunkte zu erkennen. Betrachte an jedem der 5 Abende einen Bereich und nimm für dich passende Unterstützungen mit. Für die Selbsthilfe, als „Wellness-Abend“ und für berufliche Weiterbildung.

Inhalte:

Ernährung
Verdauung
Stoffwechsel
Entgiftung
Regeneration

Begründerinnen: Renate Wennekes, Anja Planken

Inhalte:

  • Ernährung
  • Verdauung
  • Stoffwechsel
  • Entgiftung
  • Zellwiederaufbau
  • Kinesiologische Selbsthilfetechniken
  • Techniken zur Unterstützung des biochemischen Energieflusses
Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Komm mit auf eine kurze Reise durch alle 7 Bereiche der Entwicklungskinesiologie und lass dich überraschen, welche Möglichkeiten die Entwicklungskinesiologie bereit hält – für das Lernen, die Lebensbegleitung, tiefe Stressbalancen, für deine Lebensziele und Lebensaufgaben.

Probiere im Vortrag schon erste Methoden aus.

Zur Entwicklungskinesiologie: 

Die Entwicklungskinesiologie gewährt dir den Blick in die eigene frühe Kindheit, beginnend bei der Empfängnis bis zur Entwicklung von Sprache, Laufen und Handgeschick. Mit Muskeltest und Wahrnehmung erforschst du diese frühesten Empfindungen, die essentiell sind für dein Lernen und deine Entwicklung zum erwachsenen Menschen.
Die Entwicklungskinesiologie ist Teil der internationalen Edu-K Foundation „Breakthrough“. Sie wurde von Renate Wennekes und Angelika Stiller begründet und besteht aus 7 Themenbereichen:
– Empfängnis
– Schwangerschaft
– Geburt
– Sinne
– Reflexe
– Motorik
– Sprache und Handgeschick.
Wir alle erinnern uns kaum an die Zeit, in der wir von einer Zelle zum kompletten Menschen reiften. In diesen ersten Lebensjahren, von der Empfängnis bis zum Alter von ca. 3 Jahren, legen wir das Fundament, den Grundstock, die „Hardware“. Unser gesamtes weiteres Leben greifen wir auf diese Basis zurück. Der Art, wie wir uns und die Welt wahrnehmen, liegen die ersten frühkindlichen Erfahrungen zugrunde: die Ausbildung unserer Sinne und der Motorik, der Integration von Schwangerschaft, Geburt, Reflexen… Eine spannende Zeit.
Besonders angewiesen auf diese Ressourcen sind wir, wenn es im Leben gerade mal nicht so läuft. Dann zeigt es sich zum Beispiel, ob wir „begreifen“ (Greifreflexe) oder immer auf der Suche nach etwas sind (Suchreflex) oder ob wir unser inneres und äußeres Gleichgewicht (Sinnesentwicklung) finden.
Kurse der Entwicklungskinesiologie befähigen dich, …
– … innere Freiheit zu fühlen
– … zu wachsen – körperlich, seelisch, geistig-mental
– … Bewusstsein für dich und deine Umwelt zu entwickeln
– … dich selbst und andere immer besser wahrzunehmen
– … zu dir selbst eine gute Beziehung aufzubauen
– … Beziehungen zu deinen Kindern, Eltern und nahen Menschen zu gestalten
– … besondere Lebenssituationen zu meistern
– … im Ursprung zu erkennen, was dich in deiner Entwicklung frei macht
– … deine Lebensziele auf dich abzustimmen und zu erreichen
– … der göttlichen Natur über die Schulter zu schauen und die Genialität zu erkennen, die in allem steckt

Für deine kinesiologische Praxis bedeutet es, dass du …
– … Menschen jeden Alters mit Themen der frühkindlichen Entwicklung unterstützen kannst
– … mehr Tiefe und Bewusstsein in Balancen bringen kannst
– … kompetent mit Schwangeren, jungen Eltern, Babys, Kleinkindern und bei Kinderwunsch balancierst
– … Pflege- und Adoptivfamilien kraftvoll zur Seite stehen kannst

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Termine: 13., 20., 27. März und 3. April 18 – 20 Uhr

Frühkindliche Reflexe sind unsere »Sprungbretter« ins Leben – und sie beeinflussen uns in jedem Alter.
Findet die Integration bestimmter Reflexe nicht statt, kann sich das in verschiedenen Lebensbereichen wie Verhalten, Bewegung, Lernfähigkeit, Koordination, allgemeiner Gesundheit, Konzentration, Denken u.v.m. widerspiegeln.

Von der Schwangerschaft bis hin zur Säuglings- und Kleinkindzeit sind primäre Reflexe die Basis für die physische, emotionale und geistige Entwicklung und können bestimmend für die weitere Entfaltung sein. Dieser Online-Workshop wird Ihnen den Einblick in die Welt der Reflexe geben und einiges an Handwerkszeug für die Selbsthilfe vermitteln.

Kursinhalte:
» Was sind Reflexe?
» Was haben die Reflexe mit Lernen, Verhalten und Entwicklung zu tun?
» Reflexabläufe vor dem Hintergrund der motorischen Entwicklung
» Betrachtung des Moro-Reflexes, Hand- und Fußgreifreflex, TLR, ATNR, STNR
» Übungen zur praktischen Umsetzung

Ein Workshop der Entwicklungskinesiologie. Begründerin des Kurses: Renate Wennekes

Ohne Voraussetzungen.

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

02.05., 09.05., 12.05., 16.05.,23.05.,26.05.,30.5. jeweils 17.30-20.30 Uhr.

Stärke deine Mitte, indem du dich mit deiner ganz frühen Kindheit verbindest. Die frühkindlichen Bewegungen von der Geburt bis zum freien Laufen, mit denen du dich gegen die Schwerkraft aufrichtetest, formten deine Kernmuskulatur und damit dein inneres Zentrum. Aus diesem schöpfst du auch heute noch deine Zentrierung, deine Erdverbundenheit.
Indem wir als Babys krabbelten, rollten, uns auf den Fersensitz begaben oder Gegenstände aneinander klopften, stärkten wir unsere Muskulatur und vernetzten gleichzeitig das Gehirn. Auf diese Nervenbahnen greifen wir dann im späteren Leben zurück. Je besser also die frühkindlichen Bewegungen gelebt werden können, umso stärker die Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben.
Erfahre im Seminar 40 frühkindliche Entwicklungsbewegungen in 6 Phasen und stelle fest, welche der Bewegungen sich für dich natürlich anfühlen – und wo es Herausforderungen gibt. Wichtig sind hier vor allem auch die „kleineren“ Zwischenbewegungen. Balanciere diese mit kinesiologischen Methoden und finde so den Weg zu deiner Mitte – physisch, emotional, seelisch.
Dieses Online-Seminar lebt von seiner Bewegungsfreudigkeit und der Leichtigkeit. Es ist insbesondere auch geeignet für alle, die mit Kindern leben und arbeiten. Es befähigt dazu, Kinder und Erwachsene gezielt bei der Bewegungs- und Gehirnentwicklung zu unterstützen. Durch die häppchenweise Vermittlung mit 7×3 h erhältst du über den langen Zeitraum von ca. 3 Wochen Impulse in Bezug auf die frühkindliche motorische Entwicklung, Beweglichkeit und Lebendigkeit.

Inhalte:
– Meine frühkindliche Motorik und Gehirnentwicklung
– Grundvoraussetzungen der Bewegung
– 7 Entwicklungsprinzipien und kompensatorische Muster
– Wahrnehmung von 40 frühkindliche Bewegungen von Geburt bis zum freien Laufen
– Balancen zur Entwicklung, Bewegung und den Entwicklungsbewegungen
– Gesamtbalance zu Lebensthemen mit der motorischen Entwicklung

Der Kurs gehört zur Entwicklungskinesiologie, begründet von Renate Wennekes und Angelika Stiller.

Voraussetzung: Brain-Gym 2

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima

Kurszeiten: 1.,8.,15. und 22.6. 2023, 18-20 Uhr

Deine Fähigkeiten zu sprechen, kreativ zu sein, deine Hände zu gebrauchen, verschaffen dir Freiheiten im Leben. Damit bringst du deine Gaben und Talente in die Welt, lebst deine Visionen und erschaffst, was dir wichtig ist.
Auch hier beginnt die Entwicklung bereits sehr früh, abhängig von dir und deiner Umwelt. Sprache und Handgeschick bauen auf der Sinnesentwicklung, den frühkindlichen Reflexen und der Motorik auf.
In diesen Kursen beschäftigst du dich konkret mit den Aspekten deiner Sprache und deines Handgeschicks, zum Beispiel dem Schreiben, dem Lesen, dem Vortragen vor anderen, deiner Stimme.
Ein wesentlicher Punkt ist die Lateralität, die Verschaltung des Gehirns.
Damit bereitest du den Weg für unerwartete Entwicklungssprünge und hilfst Kindern und Erwachsenen, in den Fluss ihres Lebens zu kommen.

Anmeldung über die Akademie Corpus et Anima
Nach oben