Touch for Health für die Selbsthilfe

Lade Veranstaltungen

Kurszeiten jeweils 18.30 Uhr bis 20 Uhr an folgenden Tagen:

Do, 10.09.2020
Do, 17.09.2020
Do, 01.10.2020
Do, 08.10.2020
Do, 15.10.2020

Entdecken Sie die Möglichkeiten, die Ihnen Touch for Health („Gesund durch Berühren“) für Ihre eigene Selbsthilfe bietet. Touch for Health ist eine weltweit angewandte Selbsthilfemethode. Der Kern ist der Ausgleich des Energieflusses in den Meridianen. Der Energiefluss wird mit gezielten Berührungen (lymphatische Massage, neurovaskuläre Punkte, Ausstreichen der Meridiane) angeregt.

Wir arbeiten ohne Muskeltest, aber mit viel Selbstwahrnehmung. So ist es auch das Ziel, sich mit Hilfe des gespürten Energieflusses in Meridianen besser kennen zu lernen und vor allem etwas für sich selbst zu tun.

Dieser 5-teilige Online-Workshop führt Sie leicht verständlich in die Philosophie und die Möglichkeiten des Touch for Health für die persönliche Gesundheitsvorsorge ein. Der Fokus liegt auf den Selbsthilfetechniken, die ohne Muskeltest durchführbar sind. Er vermittelt Ihnen Meridianwissen und Stärkungsmethoden, die Sie für sich und Ihre Familie nutzen können. Durch die aufeinanderfolgenden Sessions bleibt Raum für Wiederholung und Festigung des Wissens.

Der Onlineworkshop bereitet effektiv auf das Seminar Touch for Health 1 vor. Er ist ideal als Einstieg in die Kinesiologie. Gleichzeitig ist er wunderbar zur Festigung geeignet, für alle, die schon Touch for Health 1 besucht haben.

Inhalte:

  • Die Idee hinter Touch for Health
  • Das Dreieck der Gesundheit
  • Meridiane – Energiebahnen des Körpers – wie nehmen wir sie wahr?
  • Rubbeln, Halten, Ausstreichen – Stärkungsmöglichkeiten des Touch for Health
  • Augen- und Ohrenenergie
  • Emotionale Stressreduzierung
  • Arbeit mit den Farben der chinesischen Elementelehre
  • Weitere Selbsthilfetechniken