Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Touch for Health 1


Samstag: 10:00 – 20:00 Uhr,

Sonntag: 9:00 – 16:00 Uhr

Touch for Health = “Gesund durch Berühren”. Es ist ein genial entwickeltes Werkzeug zur eigenen Gesundheitsvorsorge und für die Begleitung von Menschen jeden Alters:

  • Das Balancieren (=Ausgleichen) der Energiebahnen (Meridiane) bringt Schwung in den Tag
  • Eine 14-Muskelbalance alle 2-3 Wochen ist die ideale Gesundheitsvorsorge
  • Prima, um das Wohlbefinden auf emotionaler, seelischer und körperlicher Ebene zu fördern
  • Zur Steigerung der Leistungsfähigkeit im eigenen Tempo
  • Zur Vorbeugung von Verletzungen, Minderung des Verletzungsrisikos (auch für Sportler!)
  • Für Mütter und Väter: mehr Kraft für den Alltag mit Kindern, Haushalt und Beruf
  • Für Senioren: Kraft und Energie, um den Alltag eigenverantwortlich und aktiv zu meistern, auch in Pflegeeinrichtungen gut anzuwenden
  • Für Kita- und Schulkinder: Kraft fürs Lernen und die soziale Interaktion
  • Für Babies und Kleinkinder: Kraft und Energie für die eigene Entwicklung (motorisch, emotional, sozial)
  • ….

Wie funktioniert es? Durch die Aktivierung von Reflexpunkten am Körper gleichen Sie Ihr Meridiansystem aus.  Im Kurs erlernen Sie eine komplette 14-Muskel-Balance. Damit aktivieren Sie die 14 Hauptmeridiane.  Ein einfaches und kraftvolles Werkzeug für Ihren Alltag.

Meridiane sind Energiebahnen unseres Körpers. In Touch for Health lernen Sie, wie wir den Energiefluss in den Meridianen mit einfachen Muskeltests sondieren und ausgleichen können. Ein balanciertes Meridiansystem gibt Ihnen Kraft, Gelassenheit, Konzentration und mehr körperliche Leistungsfähigkeit.

Ein Wohlfühl-Wochenende für Körper, Geist und Seele.

Touch for Health ist das am meisten verbreiteteste System der Kinesiologie.

Kursinhalte:

  • 14 Meridiane, ihre Muskeltests und die dazu gehörigen Stärkungsmöglichkeiten
  • Emotionale Stressreduktion
  • Stärkung von Muskeln durch Lebensmittel
  • Nahrungsmittel-Testen
  • Surrogat-Test

Ohne Voraussetzungen.

Begründer des Kurses: Chiropraktiker Dr. John F. Thie (USA)

Rechtlicher Hinweis