Brain-Gym für Eltern, Kita und Schule – Praxisworkshop

Lade Veranstaltungen

Kinesiologische Übungen entspannen das Nervensystem und machen den Weg frei für das Lernen und das Spielen mit allen Sinnen. Sie sind sehr gut zu Hause, im Unterrichtskontext bzw. im Kita-Alltag anzuwenden. Der Workshop vermittelt Eltern, Erziehern und Pädagogen 8 gezielte Bewegungsübungen aus dem Brain-Gym.

Diese Übungen des Brain-Gym befähigen Kinder, Lernaufgaben konzentrierter zu erfüllen, dem Unterricht wacher zu folgen und zur inneren Ruhe zu finden. Das Gehirn wird vernetzt, die Gehirnhälften angeregt, zusammen zu arbeiten und auch die Wahrnehmung über die Sinnesorgane (Augen, Ohren, …) wird gefördert. Damit gelingt es besser, feinmotorisch und abstrakt zu arbeiten und zu denken. Die Übungen helfen auch, die Ausgeglichenheit zu Hause, in der Gruppe bzw. Klasse zu fördern.
Außerdem erfahren die Teilnehmer wichtige Hintergründe zur Gehirn- und Sinnesentwicklung, zu frühkindlichen Reflexen und zur Motorik. Das hilft, die Übungen noch effektiver zu nutzen.

• 8 gezielte Bewegungen aus dem Brain-Gym
• Wie lernen Kinder, die ihre Kraft in der rechten bzw. linken Gehirnhälfte haben?
• Effektives Lernen in 3 Schritten – warum die Wahrnehmung dazu gehört

• Praxistipps für Eltern, Erzieher und Pädagogen
• Handout für die Teilnehmer mit 8 Übungsbeschreibungen.