So entwickeln Sie Ihre Stärken und die Ihres Kindes

In Balance sein, im Gleichgewicht sein in Bezug auf Ihre Lebensziele, auf die Menschen, die Ihnen am nächsten sind, auf Ihren Alltag, das Lernen – darum geht es in der kinesiologischen 1:1-Beratung, die auch “Balance” heißt.

Eine Balance gibt Ihnen und Ihrem Kind Kraft und oft auch eine neue Richtung des Denkens, die Ihnen hilft, vorwärts zu gehen.

Termine und Orte

1:1-Beratung für Kinder und Erwachsene

Erhalten Sie kinesiologische Unterstützung für Ihren Alltag, Ihre Ziele. Die ruhige konzentrierte Arbeit mit der Kinesiologie lässt eine sehr tiefe Beschäftigung mit Körper, Geist und Emotionen zu, was zum einen wohltuend ist, zum anderen Klarheit schafft.

In Lernbalancen begleite ich Ihre Kinder von 0-18 Jahren individuell mit viel Bewegung und Spiel, um den gewünschten Lern- und Entwicklungsfortschritt zu erreichen.

Balanceort:
in 09212 Limbach-Oberfrohna, OT Wolkenburg

Dauer / Kosten:
Erwachsene: 75 – 120 Minuten, 75 – 120 Euro (inkl. Mwst)
Kinder: 60 Minuten, 50 Euro (inkl. Mwst)

Zusätzlicher Balanceort für Kinder:
 01326 Dresden, Van-Gogh-Straße 7 (Praxis von Anett Senwitz)
Dauer: 60 Minuten, Kosten: 70 Euro inkl. Mwst

Einfach anrufen – und wir finden einen Termin:-)

Stimmen

“Liebe Anja, es war eine sehr interessante Erfahrung für mich. Ich hatte nichts erwartet und vielleicht gerade deshalb ist es anders gekommen… Manchmal liegt das Gute so nah, ich fühle mich irgendwie sortierter und nicht mehr suchend. Und das empfinde ich als ganz wunderbaren Anfang. Ich denke, wir sehen uns wieder.”

“Danke für die beeindruckende Erfahrung, die ich dank der Balance mit Ihnen machen durfte.”

“Es ist doch immer wieder schön zu fühlen, wie so eine Balance settled und die Dinge im Kopf grundlegend verändert. Ca. 3 Wochen nach unserer Balance merke ich, wie ich immer mehr auf meine innere Stimme höre und meine Botschaft in die Welt tragen will – nicht die Botschaft der anderen mit den Methoden der anderen. Das fühlt sich toll an! Nicht mehr getrieben zu sein, auch. DANKE. ”

“Liebe Anja, die Balance hilft mir sehr und ich habe auf einiges einen neuen Blick bekommen. Danke.”

Beratung für Erwachsene

In kinesiologischen Balancen geht es vor allem darum, Zusammenhänge zu erkennen, daraus zu lernen und das Leben neu zu gestalten.

Diese Zusammenhänge entfalten sich oft in Geschichten. Sie berühren meist mehrere Ebenen (körperlich, mental, emotional) und bringen Erkenntnisse, die helfen, Situationen zu verstehen und damit zu verarbeiten / zu ändern.

Dank des Muskeltestes erhalten wir Informationen, die unserem bewussten Denken oft nicht zugänglich sind. Diese nutzen wir, um das ganze Potenzial für den Moment und den nächsten Abschnitt zu leben.

Als Begleiterin führe ich Sie im Balanceprozess. Die Verantwortung bleibt bei Ihnen: Sie bestimmen, um was es geht, was Sie erreichen möchten, auf welchen Wegen Sie gehen möchten. Wir nutzen zur Kommunikation Muskeltest und Eigenwahrnehmung und damit das direkte Körperfeedback.

Das methodische Vorgehen der Kinesiologie gibt Ihnen Sicherheit und Vertrauen im Balanceprozess.

Lernberatung für Kinder

Die Stärken Ihres Kindes entdecken und fördern

Kinesiologie als “Lehre der Bewegung” bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, das Potenzial Ihres Kindes wach zu kitzeln, lernverhindernde Muster auszugleichen, Ihr Kind zu sich selbst finden zu lassen, um die Türen des Lernens zu öffnen.

Die Zentrierung, das Ruhen in sich und die Wahrnehmung von sich selbst ist Voraussetzung für jegliches Lernen, so auch für Ihr Kind. Daran arbeiten wir.

Damit das Lernen (wieder) gelingt, nutzen wir viele Möglichkeiten, das Gehirn neu zu vernetzen. Wir geben Kraft, indem wir das Energiesystem (Meridiane) ausgleichen. Wir schauen, was Ihr Kind braucht, damit der Wille zu lernen und auch schwierige Situationen zu meistern, neu geweckt wird.

Kinesiologische Lernberatung ist meist nicht allein Sache des Kindes. Ihr Kind braucht Ihre Begleitung, deshalb sind Eltern bei der Balance dabei und unterstützen das Kind im Prozess und auch zu Hause.

So läuft eine Lernberatung konkret ab

Methoden

Brain-Gym (Gehirngymnastik). Besser konzentrieren, leichter lesen und schreiben, klar denken und fühlen, beim Lernen & im Alltag bei sich bleiben und sein volles Potenzial “aus der Schublade” holen – mit Brain-Gym fördern wir ganzheitliches Lernen. mehr…

Touch for Health (Gesund durch Berühren). Mehr Kraft durch den ausgeglichenen Energiefluss der Meridiane. mehr…

Entwicklungskinesiologie. Der forschende, neugierige Blick in die frühe Kindheit mit dem Ziel, Reflexe zu balancieren, Erlebtes zu integrieren und als künftige Stärke zu nutzen. mehr…

Mein Körper und Ich: Signale des Körpers nutzen, um Entwicklungsschritte zu erkennen und zielgerichtet zu gehen. mehr…

Bal-A-Vis-X: Das Gehirntraining mit Bällen und Sandsäckchen, integriert in eine Balance.

Rhythmic Movement Training (Rhythmisches Bewegungstraining): Rhythmische Bewegungen zur Integration frühkindlicher Reflexe.

R.E.S.E.T (Rafferty Energie System zur Entlastung des Kiefergelenks): balancierter Kiefer – balancierter Körper.

… und noch einige mehr:-)

Möchten Sie mehr darüber wissen?

Abonnieren Sie gern meinen Newsletter (1x monatlich) .

Kinesiologie für Babys und Kinder

Kinder befinden sich in einer rasanten Entwicklung – körperlich, emotional und geistig. Die Kinesiologie kann Kinder effektiv unterstützen, damit sie in ihrer Entwicklung im Fluss bleiben und diese im eigenen Tempo gestalten.

Wichtige Meilensteine der frühkindlichen Entwicklung sind die Schwangerschaft, die Geburt, die motorische Entwicklung bis zum freien Laufen und später dann die Umbrüche im Leben – zum Beispiel der Kita- und Schulstart.

Stolpersteine in der Entwicklung und beim Lernen können zum Beispiel auf nicht integrierte frühkindliche Reflexe und eine zu geringe Vernetzung des Gehirns zurück geführt werden. In 1:1-Balancen thematisieren wir dies. Zugleich ist es sehr effektiv, wenn Eltern ihre Kinder regelmäßig kinesiologisch unterstützen. Das Rüstzeug hierzu erhalten Sie in Kinesiologie-Seminaren.

Kinesiologie in der Schwangerschaft

Vom ersten Moment an steht das Kind im Mutterleib in sehr engem Kontakt mit der Mutter.

Wissenschaftlich gesichert ist, dass jeder Gedanke, jede Handlung, laute Geräusche sowie Stress bestimmte Hormone und Körperchemikalien in Gang setzen Diese schaffen für den Embryo eine angenehme bzw. unangenehme Umgebung. Das beeinflusst die Entwicklung von Nervensystem und Gehirn und damit auch das Lernen.

Kinesiologie in der Schwangerschaft ist wertvoll für das eigene Stressmanagement, für den Kontakt zum Kind im Bauch, aber auch für wichtige Entscheidungen (Ultraschall, Wahl des Geburtsortes, Art der Geburt usw.) Kinesiologische Balancen in der Schwangerschaft sind zudem prima für die emotionale Geburtsvorbereitung. Gehen Sie in Balance in die Geburt Ihres Kindes!